+ Wohlverdienter Ruhestand von VD Irene Gruber

Unsere Kollegin VD Irene Gruber ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Am 29. November haben wir sie in einer kleinen Feier geehrt. Lieder, Gedichte und Fotos aus alten Zeiten haben die Feier umrahmt. Waltraud Gogula hat ihr im Namen ehemaliger Zeltschacher Schülerinnen und Schüler ein Andenken überreicht. Irene war von 1988 bis 2001 Direktorin der Volksschule Zeltschach. In den Jahren ihrer Leitertätigkeit hat sie mit ihren Schülerinnen und Schülern bei unzähligen Veranstaltungen in Zeltschach mitgewirkt und mit den Kindern selbst auch Feste gestaltet. Schließlich wurde die Schule einklassig und zur Expositur erklärt. Bis 2011 blieb Irene in der Expositurklasse und kam im Schuljahr 2011/12 an die Volksschule Friesach.

Liebe Irene, wir danken dir für deine kollegiale Arbeit und Mitarbeit, und wünschen dir weiterhin Freude und Gesundheit.

Aktuelles: 

Impfen